Den Sommer selten so sehnlich erwartet

Mit dem Sommer verbessert sich die Laune! Zur jahreszeitbedingten Aufhellung der Stimmung will man bei MiNo Telekommunikation von Inhaber Norman Honke mit den aktuellen Sommerangeboten zu vergünstigten Konditionen beitragen. Foto: frh

-Werbung-

Bei MiNo Telekommunikation sieht man viele Chancen im Stimmungswechsel.

Mosbach. (frh/pm) Kaum scheint die Corona-Pandemie zumindest für den Moment überwunden, bestimmen bereits neue Probleme von unabsehbarer Tragweite die Nachrichten. Der Krieg in der Ukraine, die steil ansteigende Inflation und weitere Ungewissheiten drücken auf das mentale Wohlbefinden. „Die Stimmungslage ist auch für den Einzelhandel ungemein wichtig“, weiß Norman Honke, Inhaber von MiNo Telekommunikation. Eben deshalb setzt das Mosbacher Unternehmen auf die Veränderungen, die gemeinhin mit der sonnigen Jahreszeit einhergehen.

„Wir haben den Sommer selten so sehnlich erwartet“, beschreibt Honke sein persönliches Empfinden, aber auch das seiner Mitarbeiterschaft. Die von den Corona-Schutzmaßnahmen geprägte Winterzeit machten den Geschäftsalltag schwierig. Dass nun die persönliche Kommunikation ohne Masken wieder möglich ist, sei „ein großer Gewinn“, wie Honke unterstreicht. Dennoch hat er das Plexiglas am Verkaufstresen und die Desinfektionsmittel am Eingang belassen, um auch kein unnötiges Übertragungsrisiko einzugehen. Gleichzeitig wolle man sich nun aber „maximal strecken“, um einen kleinen Teil dazu beizutragen, eine „Stimmungswechsel“ in der Gesellschaft zu erreichen.

Auf die Sommerzeit freut man sich bei MiNo Telekommunikation im Mosbacher Gartenweg 2/2. Neue Sommerangebote stellte Inhaber Norman Honke dieser Tage vor. Foto: frh

Bei MiNo-Telekommunikation nutzt man dafür die im 22. Jahr des Firmenbestehens fast schon traditionellen Sommerangebote, die den Kunden „Top-Konditionen für Mobilfunkverträge“ bieten, so Norman Honke. Zur Auswahl stehen unter dem Titel „Sommer, Sonne, Sonderpreise!“ eine ganze Reihe „neuer und sehr attraktiver Tarife“, beschreibt er. Dass man dabei an die breite Masse der Mobilfunknutzer gedacht habe, verdeutliche sich an dem Tarif „green LTE 5 GB“. „Für die meisten Kunden ist dieser Leistungsumfang genau richtig. Eben nicht zu viel, was unnötig Geld kostet, aber auch nicht zu wenig, was man sonst für die digitale Kommunikation vermissen würde!“ so der Mobilfunkexperte.

Zu haben ist der Tarif im Netz von Vodafone stufenweise für die monatliche Grundgebühr von 14,99 bis 29,99 Euro. Enthalten sind auf jeder Preisstufe aktuelle Smartphone-Handys für nur einen Euro einmalige Zuzahlung. So ist etwa schon ab 19,99 Euro monatlicher Grundgebühr das Samsung A52 mit dabei. Andere Smartphones sind bei variierender Zuzahlung ebenfalls auswählbar.

Die Angebotsreihe „Sommer, Sonne, Sonderpreise“ läuft allerdings nur von Montag, 13. Juni, bis einschließlich Donnerstag, den 23. Juni. Von Freitag, 24. Juni, bis einschließlich Mittwoch, den 29. Juni, ist bei MiNo wegen einer Betriebsfortbildung geschlossen. Es gilt also, sich bei den eng befristeten Angeboten schnell zu entscheiden!

Nähere Informationen sind erhältlich auf den Facebook-Seiten von Telekommunikation Mosbach und Sinsheim. In den Ladengeschäften von MiNo im Mosbacher Gartenweg 2/2 sowie in der Bahnhofsstraße 7 in Sinsheim wird gerne persönlich beraten.