Doppelte Auszeichnung für das NKG

Der Haupteingang zum Schulhaus des Mosbacher Nicolaus-Kistner-Gymnasiums (NKG). Foto: frh

Nicolaus-Kistner-Gymnasium erneut als „MINT-freundliche Schule“ und „Digitale Schule“ ausgezeichnet.

Mosbach. (pm/red) Aufgrund der Pandemiesituation wurde das Nicolaus-Kistner-Gymnasium (NKG) am Freitag in einer Onlineveranstaltung vom Vorstand der Initiative „MINT Zukunft schaffen“, Thomas Sattelberger und Stefan Küpper, Geschäftsführer Politik, Bildung und Arbeitsmarkt Südwestmetall, bereits zum dritten Mal in Folge als „MINT-freundliche Schule“ und erneut auch als „Digitale Schule“ ausgezeichnet. Die Ehrung der „MINT-freundlichen Schulen“ in Baden-Württemberg steht unter der Schirmherrschaft der Kultusministerkonferenz (KMK), die Ehrung der „Digitalen Schulen“ steht unter der Schirmherrschaft der Beauftragten der Bundesregierung für Digitalisierung, Staatsministerin Dorothee Bär.

Als Vertreter des NKGs nahmen an der Online-Veranstaltung Schulleiter Jochen Herkert und der Mint-Beauftragte Dominik Diemer teil. Die Ehrung nahmen sie auf digitalem Wege in Empfang. Das Zusammenspiel zwischen Digitalisierung und Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik („Mint“) hat sich für die Schulentwicklung in der Covid-19-Krise als bedeutend herausgestellt. Die „Mint-freundlichen Schulen“ werden für Schülerinnen und Schüler, Eltern, Unternehmen sowie die Öffentlichkeit durch die Ehrung sichtbar und von der Wirtschaft nicht nur anerkannt, sondern auch besonders unterstützt. Bundesweite Partner der Initiative „Mint – Zukunft schaffen“ zeichnen diejenigen Schulen aus, die bewusst Schwerpunkte in diesem Bereich setzen. Die Schulen werden auf Basis eines anspruchsvollen, standardisierten Kriterienkatalogs bewertet und durchlaufen einen bundesweit einheitlichen Bewerbungsprozess.

Zusätzlich wurden das NKG als „Digitale Schule“ geehrt. Diesen Schulen wurde es durch einen Kriterienkatalog ermöglicht, eine Standortbestimmung sowie eine Selbsteinschätzung zum Thema „Digitalisierung“ vorzunehmen und Anregungen umzusetzen.