Sitzungsgelder für den Mosbacher Stadtpark

Aus den Händen von MdL Georg Nelius (l.) nahm die Vorsitzende des Fördervereins des Mosbacher Stadtparks, Birgit Dallinger (r.), einen Spendenscheck über 1.000 Euro entgegen. Die Summe hatte der SPD-Ortsverein Große Kreisstadt Mosbach gemeinsam mit seinen Stadträten (auf dem Foto sind fünf von acht zu sehen) und MdL Georg Nelius aufgebracht. Foto: frh

SPD-Stadtratsfraktion spendete mit dem SPD-Ortsverein und MdL Georg Nelius 1.000 Euro für den Förderverein.

Mosbach. (frh) Die ansprechende Gestaltung und Pflege von Grünanlagen im Stadtgebiet Mosbachs ist ein wichtiges kommunalpolitisches Anliegen der Mosbacher Sozialdemokraten. Deshalb entschied sich der SPD Ortsverein Große Kreisstadt Mosbach und Neckarzimmern gemeinsam mit seiner Stadtratsfraktion im Mosbacher Rathaus, auch selbst einen kleinen finanziellen Beitrag dafür zu leisten.

So spendeten die SPD-Stadträte/innen in der Höhe von je einem Sitzungsgeld gemeinsam mit dem Ortsverein den Betrag von 500 Euro. Landtagsabgeordneter Georg Nelius, der auch Vorsitzender der Stadtratsfraktion ist, verdoppelte den Betrag auf 1.000 Euro.

Die Vorsitzende des Fördervereins Stadtpark Mosbach, Birgit Dallinger, konnte dieser Tage vor einer Fraktionssitzung am SPD Partei- und Bürgerbüro Mosbach den symbolischen Scheck in Empfang nehmen. Dallinger dankte den Sozialdemokraten für deren Engagement. Sie erneuerte den Wunsch an die SPD, sich in der Kommunalpolitik Mosbachs weiterhin für den Erhalt und die Weiterentwicklung des ehemaligen Landesgartenschaugeländes einzusetzen. Foto: Frank Heuß.