Ein halbes Jahrhundert in der SPD

Der Jubilar, MdL Georg Nelius, mit den Vorsitzenden des SPD-Ortsvereins Mosbach, Kim Schuck (l.) und Norbert Schneider (r.). Foto: frh

MdL Georg Nelius zum Parteijubiläum geehrte.

Mosbach. (frh) Im Rahmen ihrer jüngsten Mitgliederversammlung überraschten die Mosbacher Sozialdemokraten einen besonderen Jubilar mit einer Ehrung. Vor 50 Jahren ist MdL Georg Nelius (m.) der SPD beigetreten. Eine beeindruckende Laufbahn folgte, die ihn 2007 als Nachfolger des verstorbenen Karlheinz Joseph bis in den Landtag führte.

Noch heute begleitet Nelius neben seinem Sitz im Landtag, für den er bei den Neuwahlen 2021 nicht erneut kandidiert, mehrere kommunalpolitische Ämter. Unter anderem ist der gebürtige Mosbacher Stadt- und Kreisrat, Fraktionsvorsitzender sowie Stellvertreter des Oberbürgermeisters und des Landrats.

Aus den Händen der Ortsvereinsvorsitzenden, Kim Schuck (l.) und Norbert Schneider (r.), erhielt Georg Nelius die Urkunde und zugehörige Ehrennadel. Von den Parteimitgliedern gab es lange anhaltenden Applaus.