Bei „Chemie- und Physik-Olympiade“ erfolgreich

Gleich doppelt bei der „Chemie- und Physik-Olympiade“ erfolgreich war NKG-Schülerin Emma Schäfer, hier mit Lehrkräften und Schulleiter Jochen Herkert (l.). Foto: NKG /zg

Emma Schäfer vom Nicolaus-Kistner-Gymnasium in Schülerwettbewerb gleich doppelt erfolgreich.

Mosbach. (pm/red) Gleich an zwei schulischen Olympiaden nahm Emma Schäfer vom Nicolaus-Kistner-Gymnasium (NKG) mit großem Erfolg teil und konnte sich dabei im Fach Chemie für die nächste Ausscheidungsrunde qualifizieren. Sowohl bei der ,,51.Internationalen Physik-Olympiade‘‘ als auch bei der 52. internationalen Chemie-Olympiade‘‘ gelang es der Elftklässlerin, mit den begehrten Urkunden ausgezeichnet zu werden.

Schulleiter Jochen Herkert, Abteilungsleiter Dr. Frank Bartels, der Fachbeauftragte für Physik, Rolf Mäule, sowie die betreuenden Lehrerinnen Andrea Sievertsen und Judith Haas freuten sich beim Überreichen der Urkunden an Emma Schäfer besonders, da es nicht üblich sei, gleich an zwei solcher Wettbewerbe parallel teilzunehmen.

Gemeinsam hofft man nun am NKG, dass Emma Schäfer auch die nächste Runde erfolgreich bestreiten kann, um dann in Chemie möglicherweise sogar zu den besten Schülerinnen in Deutschland zu gehören.