„Dui do on de Sell“ in der Alten Mälzerei

Schriftzug der Alten Mälzerei Mosbach. Foto: frh

22.11.2019, 19 Uhr – Alte Mälzerei Mosbach.

Der/Die Veranstalter/in stellt seine/ihre Veranstaltung mit folgender, eventuell redaktionell nachbearbeiteter Pressemitteilung vor:

Herrlich skrupellose-unterhaltsame Gesellschafts-Abrechnung

Mosbach. (pm/red) Am Freitag, den 22.11.2019, präsentiert das schwäbische Knallerduo „Dui do on de
Sell“ ihr aktuelles Programm „Das Zauberwort heißt ,Bitte’“ in der Alten Mälzerei Mosbach. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe Neckar-Enz Kulturevents in Kooperation mit der Stadt Mosbach und der Livemacher GmbH.

Als Putzfrauen eroberten Petra Binder und Doris Reichenauer die süddeutsche Kabarett-Welt. Inzwischen sorgen die beiden Damen des schwäbischen Duos „Dui do on de Sell“ kontinuierlich für ausverkaufte allen und begeisterte Zuschauer. In ihrem Programm „Das Zauberwort heißt ,Bitte‘!“ lassen die beiden Schwertgoschen die Kittelschürzen hinter sich und werfen einen kabarettistischen Blick durch anderer Leute Küchenfenster. Dabei kommt zutage, was sonst säuberlich hinter wackelnden Vorhängen verborgen bleibt: Nörgelnde Ehemänner, die nur durch ihre Kofferpack-Inkompetenz vor dem Rauswurf bewahrt werden. Yoga-Ausflüge, um den fortschreitenden körperlichen Verfall aufzuhalten. Und Angst vor verfrühten Oma-Freuden, weil der Sprössling das Thema Verhütung heutzutage nur noch anhand von Internet-Metaphern kapiert.  In „Das Zauberwort heißt ,Bitte‘!“ geben Petra Binder und Doris Reichenauer auf brillante Weise die schwäbische Variante der Desperate Housewives und machen jeden Gang zum Therapeuten überflüssig. Denn die Kreuzung aus Lästerstunde und Comedy-Talk ist grandios unterhaltsam und vor allem: herrlich authentisch.

Tickets können an allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter www.livemacher.de oder unter der Reservix-Tickethotline mit der Nummer 01806 700 733 erworben werden. Einlass ist ab 19 Uhr, Beginn ist um 20 Uhr.