Mosbacher „Poetry Slam“

Helle Wolken. Foto: frh

Am 9. Oktober 2019 findet bereits die 4. Auflage des Mosbacher Poetry Slam im fideljo in Mosbach statt.

Der/Die Veranstalter/in stellt seine/ihre Veranstaltung mit folgender, eventuell redaktionell nachbearbeiteter Pressemitteilung vor: 

Mosbach. (pm/red) Man wagt es ja manchmal kaum zuzugeben, aber bei mancher literarischen Lesung droht ab und an der Sekundenschlaf. Artiges Zuhören und Klatschen. Doch bei den „Poetry Slams“ ist das anders. Freche und tiefsinnige Texte von der Bühne – fröhliches Buhen und Klatschen kommt aus dem Publikum. Das Publikum kann, soll es sich jedoch nicht bequem machen. Immerhin entscheiden die Zuhörer über die Qualität des Vorgetragenen.

Die Erfolgsgeschichte des Poetry Slams reist auch in Mosbach nicht ab. Längst ist der Mosbacher Poetry Slam über die Stadtgrenzen hinaus bei Künstlern und Zuschauer hoch im Trend. Wieder führt am 9. Oktober im Kultur- und Begegnungszentrum „fideljo“ der Heidelberger Slam Poet Daniel Wagner durch das Programm und präsentiert mehrere Poeten, die im Gedichtewettbewerb gegeneinander antreten. Auch ein Special-Act wird wieder dem Publikum so richtig aufheizen.

Karten gibt es für zwölf Euro bei Kindler’s Buchhandlung Mosbach, im fideljo Mosbach und bei der Stoff- und Kreativstube in Obrigheim. Beginn ist 20 Uhr, Einlass ab 19.30 Uhr.