Der „Neck“ wird eingeholt

Neckarelz. (frh/pm) Am kommenden Sonntag, 13. Januar 2019 um 14.11 Uhr findet die traditionelle „Neck-Einholung“ der Karnevalsgesellschaft „Neckario“ Neckarelz statt.

Am Neckarelzer Marktplatz wird das Dreigestirn des Neckarelzer Karnevals, bestehend aus dem Wassermann „Neck“ und seinen beiden Nixen, zur närrischen „Machtübernahme“ empfangen.

Zuvor marschiert ein bunter Zug mit karnevalistischen Rhythmen vom Neptun-Bootssteg am Neckarvorland durch das Neckarelzer Unterdorf hinauf zum Neckarelzer Marktplatz an die Treppe des ehemaligen Gasthauses „Hirsch“ (heutiges Jugendwohnhaus „Junique“).


Zum Beitragsbild (oberhalb der Überschrift): Traditionell auf der Treppe des ehemaligen Gasthauses „Hirsch“ am Neckarelzer Marktplatz übernimmt der „Neck“ die närrische Herrschaft in der vierten Jahreszeit. Archiv-Foto: frh