Irischer Abend mit „Mudcat“

Männerchor „Troubadix“ aus Mosbach lässt das Sängerheim für einen Abend zum „Irish Pub“ werden.

Mosbach. (pm/red) Wer irische Pub-Atmosphäre mit toller Livemusik erleben will, braucht nicht in den Billigflieger nach Irland zu steigen: Am 3. November kommt die überregional bekannte Irish-Folk Band Mudcat ins Sängerheim der „Troubadix“ im Mosbacher Stadtgarten und wird für einen Abend irische Stimmung nach Mosbach bringen. Beginn 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr.

Veranstalter des irischen Abends ist der Männerchor Troubadix aus Mosbach. Nach sechs Konzertreisen nach Irland sind die Sänger leidenschaftliche Fans der irischer Musik und Pub-Atmosphäre. Die Irland-Kenner wissen also, was für die typisch irische Stimmung wichtig ist. 
Die Band „Mudcat“, die für den Abend gewonnen werden konnte, sind Experten auf dem Gebiet der irischen Musik. Die drei Musiker sind seit ihrer Kindheit begeistert vom Celtic Folk und diese Begeisterung wissen sie an ihr Publikum weiterzugeben. Das Programm ist abwechslungsreich mit „tunes“ und Songs von der Insel. Zentrale Momente sind die dreistimmigen Satzgesänge: Da kann das Publikum einsteigen und den Raum in einen echten irischen Pub verwandeln. Als Gäste treten auch die Männer vom irischen Obrigheimer Chor „O’Greenwood“ auf.

Passend zur irischen Musik gibt es „Irish Stew“, das traditionelle irische Eintopfgericht, und Sandwiches mit speziellen irischen Aufstrichen. Ebenso Guiness vom Fass, Kilkenny und eine Whiskey-Bar.


Zum Beitragsbild (oberhalb der Überschrift): Foto: frh