Obst pressen und abfüllen lassen

Johannes-Diakonie: Mobile Kelter der Schwarzacher Werkstätten macht in Mosbach Station

Mosbach. (pm/red) Die mobile Kelter der Johannes-Diakonie Mosbach tourt wieder durch die Region. Die Dienstleistungsgruppe DAZ der Schwarzacher Werkstätten macht mit der fahrbaren Anlage wieder in verschiedenen Gemeinden der Region um Mosbach und Schwarzach Station. Privatpersonen können auf Termin Äpfel und anderes Obst pressen und den Saft pasteurisiert in Getränkekartons abfüllen lassen. Nicht gepresst werden Quitten und Trauben.

Die Kelter ist am 10. und 11. Oktober (Mittwoch/Donnerstag) in Mosbach auf dem Gelände der Johannes-Diakonie zu finden. Jeweils von 8.30 bis 15 Uhr wird auf dem Parkplatz gegenüber der Werkstatt am Sportplatz, Neckarburkener Straße 25, an der B 27 gekeltert.

Interessierte können sich telefonisch für einen Kelter-Termin bei folgenden Ansprechpartnern anmelden: Christine Mackamul, Telefon: 06261 88-599, Sven Schüssler, Telefon: 06261 88-285.


Zum Beitragsbild (oberhalb der Überschrift): Obst wird in der mobilen Kelter zu Saft verarbeitet. Foto: Michael Walter, Johannes-Diakonie Mosbach / pm