„GospElz&more“ singen zum Thema „Hoffnung“

Gospelgottesdienst am 14.10.18 zum Thema „Hoffnung“ in der Martinskirche Neckarelz.

Mosbach. (pm/red) Die Reihe der „besonderen Gottesdienste“ wird unter dem Motto „Damit ihr Hoffnung habt“ fortgesetzt. Ob es um die großen Themen geht wie Hoffnung auf Frieden und Freiheit, auf die Heilung einer schweren Erkrankung oder um die kleinen alltäglichen Erwartungen – es geht um die Hoffnung, die jeder Mensch in sich trägt.

Der Chor „gospElz&more“ unter der Leitung von Steffen Ockert und unterstützt vom Solisten André Wartner, möchte, auch unter dem Aspekt des Glaubens, Hoffnung wecken, zum Denken und zum Mitsingen anregen. Prädikant Rolf Brauch und der Gospelchor freuen sich am Sonntag, den 14. Oktober 2018 um 18 Uhr auf zahlreiche Besucher. Wie üblich schließt sich ein gemütliches Beisammensein beim „Martinscafé“ an den Gottesdienst an.


Zum Beitragsbild (oberhalb der Überschrift): Der Gospelchor „gospElz&more“ setzt in der Neckarelzer Martinskirche seine Reihe „besondere Gottesdienste“ fort. Archiv-Foto: frh /pm