Beim „Lohrtal-Cup“ ging es nicht nur um Fußball

Fußballturnier von  Schulmannschaften aus Mosbach und Umgebung an der Lohrtalschule.

Mosbach. (frh) Schon zum elften Mal fand am Sonntag der „Lohrtal-Cup“ auf dem Sportgelände der Lohrtalschule statt. 17 Teams von Jungen und Mädchen lieferten sich in Spielen im Modus „five-on-five“ (fünf gegen fünf Spieler) spannende Duell um das runde Leder. Ganz überwiegend nahmen Schulmannschaften von Schulen aus Mosbach und darüber hinaus teil – aber auch schulübergreifende Mannschaften konnte sich anmelden.

Im sportlichen Niveau unterschiedlich, aber immer engagiert bei der Sache gingen die rund 150 Schüler zu Werke, so dass es keineswegs nur um den fußballerischen Erfolg, sondern nicht zuletzt auch um den Spaß an Bewegung ging. „So soll es auch sein“, unterstrich Carsten Uhrig, Schulleiter an der gastgebenden Lohrtalschule, deren Förderverein den „Lohrtal-Cup“ in Kooperation mit anderen Vereinen wie dem SV Bergfeld Mosbach und Sponsoren veranstaltet. Es ginge zuvorderst um den Spaß an Bewegung – erst dem nachgeordnet um den sportlichen Erfolg. Die Lohrtalschule stellte aus den Reihen der Lehrkräfte auch die meisten der eingesetzten Schiedsrichter.

Das Turnier brachte in den Altersklassen und Konkurrenzen folgende Ergebnisse:

Jungs bis 9 Jahre: 1. Die flinken Kicker (Lohrtalschule), 2. Die wilden Kickers (Lohrtalschule)

Mädchen bis 11 Jahre: 1. FC Girls (Spielgmeinschaft NKG und Realschule Obrigheim), 2. Einhorngang (Lohrtalschule), 3. Lohrtalqueens (Lohrtalschule)

Jungs bis 11 Jahre: 1. Lohrtalkings (Lohrtalschule), 2. Torquäler (Nicolaus-Kistner-Gymnasium), 3. Bunte Falken (Gemeinschaftsschule Obrigheim), 4. Waldstadt Kicker (Grundschule Waldstadt)

Jungs bis 13 Jahre: 1. Fortuna Schinkennudeln (NKG) nach Elfmeterschießen, 2. FC Tornado (Spielgemeinschaft Auguste-Pattberg-Gymnasium und Pestalozzi-Realschule), 3. FC Fortnight (Lohrtalschule), 4. Mosbach 821 (Pestalozzi-Realschule)


Zum Beitragsbild (oberhalb der Überschrift): Auf dem Hartplatz am Sportgelände der Lohrtalschule lieferten sich Schulmannschaften aus Mosbach und Umgebung spannende Duelle um den elften „Lohrtal-Cup“. Foto: frh