„Neuer Glanz bei gewohnter Leistungsvielfalt“

MiNo-Filiale in Sinsheim nach Einbruch runderneuert.

Sinsheim/Mosbach. (frh) In Heilbronn, Horb, Herrenberg, Eberbach, Öhringen, Neckarsulm und Sinsheim unterhielt das Mosbacher Unternehmen MiNo Telekommunikation von Inhaber Norman Honke in seiner 18-jährigen Firmengeschichte bereits Zweigstellen. Neben der Hauptfiliale im Mosbacher Gartenweg setzte sich jedoch bisher einzig die Filiale in der Sinsheimer Innenstadt durch, die dort seit nunmehr 13 Jahren besteht. Ein Einbruch im März wurde nun zum Anlass, das Ladengeschäft in der Bahnhofsstraße 7 rundum zu erneuern.

Seit 13 Jahren ist das Mosbacher Unternehmen MiNo Telekommunikation von Inhaber Norman Honke mit einer Filiale in Sinsheim vertreten. Nach einem Einbruch wurde das Ladengeschäft in der Bahnhofsstraße 7 (Sinsheimer Innenstadt) nun grundlegend umgebaut und modernisiert. Foto: frh

„Die im Vergleich zu Mosbach geringere Verkaufsfläche nutzen wir jetzt optimal“, zeigte sich Honke erfreut. Die bei dem Einbruch beschädigten Schaufenster wurde ausgetauscht und auf modernsten Stand gebracht. Die Warenpräsentation gestaltete man auf ansprechende Weise neu. Gleichzeitig wurde die Eingangstüre verbreitert, um mehr Barrierefreiheit zu erreichen, wie es dem Anspruch von MiNo an seniorenfreundlichen Service entspricht. Für diesen erhielt man in Mosbach bereits eine Zertifizierung. Eine hellere, freundlichere Atmosphäre runden das Gesamtpaket ab.

Dass die Filiale Sinsheim für MiNo große Bedeutung hat, unterstreicht Honke: „Der Standort hat sich über viele Jahre bewährt, wächst beständig und wird auch strategisch erweitert“, so der Mosbacher Unternehmer. Und auch Filialleiter Michael Bieler ist begeistert: „Optisch in neuem Glanz bei gewohnter Leistungsvielfalt“, fasst er das Ergebnis der Umbauarbeiten zusammen. In einigen Wochen soll noch das Schild oberhalb des Eingangsbereichs abmontiert und durch ein neues ersetzt werden.


Zum Beitragsbild (oberhalb der Überschrift): Bei einem Umbau wurde die Verkaufsfläche der Filiale von MiNo-Telekommunikation in Sinsheim optimiert und dabei eine helle, freundliche Atmosphäre geschaffen. Foto: frh