„VietVoDao“ Schüler legten Prüfungen ab

Kampfsportabteilung „VietVoDao“ des VfR Fahrenbach nahm an „Cap-Prüfungen“ in Nußloch teil.

Fahrenbach/Nußloch. (pm/red) Im Racketcenter Nußloch fanden im März 2018 „Cap-Prüfungen“ der Kampfsportart „Viet Vo Dao“ statt, an der auch die „Viet Vo Dao“-Abteilung des VfR Fahrenbach (Schulen Hack-Gölz-Schüle-Reutlinger) mit neun Mädchen und Jungen teilnahm. Da die Anzahl der Prüflinge vergleichsweise hoch war, wurde in zwei Räume geprüft.

Kinder ab 12 Jahre und Erwachsene wurden von Meister Tran Viet Tung geprüft. Die Schülerinnen und Schüler zeigten gute Leistungen und bestanden ihre jeweiligen Prüfungen – die Ergebnisse gab es eine Woche später. Artjom Titov aus Sinsheim/Rohrbach bestand mit elf Jahren bereits seinen vierten „Cap“, was bei „Viet Vo Dao“ nur noch eine Stufe vom Schwarzgurt entfernt ist. Die Trainerinnen und Trainer
gratulierten allen Prüflingen zur bestandenen Prüfung.


Zum Beitragsbild (oberhalb der Überschrift): Erfolgreiche Prüflinge der Kampfsportabteilung „Viet Vo Dao“ des VfR Fahrenbach mit ihren Trainern. Foto: „Viet Vo Dao“-Abteilung des VfR Fahrenbach / pm