DLRG-Bücherflohmarkt kam erneut bestens an

Viele Besucher kamen in die Räume des Tanzsportzentrums im Hallenbad – Nachfrage nach gebrauchten Büchern zum Kilopreis ungebrochen.

Mosbach. (frh) Längst eine gewachsene Institution und weit über die Stadt hinaus bekannt ist der Bücherflohmarkt der Mosbacher DLRG. Und trotz bestem frühsommerlichen Wetters schauten auch diesmal Ende April wieder zahlreiche Bücherfreunde vorbei, die hier zum Kilopreis von drei Euro aus den vielen von den Helfern der DLRG vorsortierten Kisten ihr Lesematerial heraussuchen konnten.

Für ein wenig Bewirtung mit Kaffee und Kuchen sorgte einmal mehr das Mosbacher Tanzsportzentrum. Den Ertrag des Bücherflohmarkt lassen die Wasserretter in die Finanzierung ihrer Arbeit einfließen.


Zum Beitragsbild (oberhalb der Überschrift): Besonders Vielleser kommen beim Bücherflohmarkt des DLRG Mosbach in den Räumlichkeiten des Tanzsportzentrums im Mosbacher Hallenbad auf ihre Kosten. Foto: frh