MiNo bietet jetzt auch Stromtarife

Über 1.000 Tarife werden verglichen – Wechsel ohne „Papierkrieg“ möglich.

Mosbach. (frh/pm) Nach über 18 Jahren in der Mobilfunkbranche erweitert die Firma MiNo Telekommunikation von Inh. Norman Honke ihr Angebot: „Wie wir im Mobilfunk die besten Netzanbieter für den Kunden vermitteln, so tun wir das jetzt auch mit Stromtarifen“, erklärt Honke. „Rund 70% der Stromkunden sind nicht in dem für sie günstigsten Tarif“, zeigt er den Antrieb auf. Gerade erst kürzlich gab Honke dem überregionalen Fachmagazin „Telecom Handel“ ein Interview, in dem er auch das neue Tätigkeitsfeld von MiNo vorstellte, welches das Kerngeschäft sinnvoll ergänze.

„Mit Freenet Energy vergleichen wir über 1.000 Stromtarife verschiedener Anbieter“, beschreibt Christopher Werner, Filialleiter bei MiNo in Mosbach (Gartenweg 2/2)  und Beauftragter für die neue Sparte Stromverträge, die Dienstleistung. Individuell optimiert auf den Bedarf des Kunden verfolge man das Ziel, die Stromkosten der Kunden erheblich zu verringern. Die Einfachheit des Wechsels des Anbieters oder auch innerhalb von dessen Tarifangeboten ohne jeglichen „Papierkrieg“ sei dabei wesentliches Merkmal: „Der Kunde muss nur seine aktuelle Jahresabrechnung vorlegen und, wenn wir einen günstigeren Tarif gefunden haben, eine Unterschrift leisten“, so Werner. Alle weiteren Schritte werden von MiNo, der Freenet Energy sowie vom neuen Stromanbieter übernommen.

„Mit unserer langjährigen Erfahrung können wir nun optimierte Mobilfunk- und Stromtarife aus einer Hand anbieten“, ist Unternehmer Norman Honke erfreut. „Der interessierte Stromkunde kann jederzeit zu uns kommen“, unterstreicht Honke. Bei welchem Anbieter der Privat- oder Geschäftskunde derzeit seinen Strom bezieht und wie lange die Verträge noch laufen, ist zunächst egal: „Wir prüfen, wann ein Wechsel möglich und sinnvoll ist“, zeigt sich Christopher Werner überzeugt, vielen Stromverbrauchern einfach und schnell helfen zu können, bares Geld zu sparen.


Zum Beitragsbild (oberhalb der Überschrift): MiNo Telekommunikation in Mosbach vermittelt nun auch Stromverträge. Inhaber Norman Honke (r.) und Filialleiter Christopher Werner (l.), der auch auch Beauftragter bei MiNo für die neue Sparte ist, stellten das neue Betätigungsfeld dieser Tage vor. Foto: frh