Mosbachs erfolgreichste Sportler geehrt

Viele Medaillen bei der Sportlerehrung der Stadt Mosbach – Gold ging an „übliche Verdächtige“ und zwei Tanzgruppen

Mosbach. (frh) „Wenn wir in Mosbach Sportlerinnen und Sportler auszeichnen, dann würdigen wir nicht nur herausragende Leistungen und einzelne Personen, die es weit gebracht haben, sondern bekunden auch, dass Sport hier in unserer Heimatstadt einen hohen Stellenwert genießt“, unterstrich Oberbürgermeister Michael Jann in seiner Ansprache zur diesjährigen Sportlerehrung der Stadt Mosbach. Einmal mehr wurden am Donnerstagabend die erfolgreichsten Sportlerinnen und Sportler aus der Großen Kreisstadt Mosbach für ihre Leistungen im vorherigen Jahr 2017 geehrt. Musikalisch umrahmt von der Gruppe „Smirnoff light“ war in der Alten Mälzerei ein gewohnt feierlicher Abend mit vielen Medaillen und anerkennende Worte für die Athleten bereitet.

Unter den diesjährigen Trägern der Sportmedaille in Gold der Großen Kreisstadt Mosbach, die OB Michael Jann überreichte, sind einge, die diese Auszeichnung schon mehrfach erhielten. Foto: frh

Durch die Verleihung der Auszeichnungen führte wie üblich der Sportbeauftragte der Stadt Mosbach, Philipp Parzer. Und wie es schon fast zur Tradition geworden ist, durften wieder die Sportler der Johannes-Diakonie Mosbach, die insbesondere bei den Special-Oympics zahlreiche gute Platzierungen einfahren konnten, als erste auf die Bühne und aus den Händen von OB Jann die Urkunden und Sportmedaillen entgegennehmen. Im Anschluss verliehen wurde die  Sportverdienstplakette für Personen, die sich durch langjähriges ehrenamtliches Engagement um ihren Mosbacher Verein oder um den Mosbacher Sport besonders verdient gemacht haben. Darauf gab es die Sportplakette sowie nacheinander die bronzenen, silbernen und goldenen Medaillen für die erfolgreichen Athleten, die einzeln und jeweils mit viel Applaus auf die Bühne gerufen wurden.

Bei den mit Gold Ausgezeichneten waren einmal mehr die „üblichen Verdächtigen“ dominierend, die nahezu jährlich mit großen sportlichen Triumphen auf nationaler und internationaler Ebene aufwarten. „Wenn sie zum 20. Mal hier steht, machen wir eine Sondermedaille“, merke OB Jann etwa bei Judoka Verena Thumm an, die bereits seit 1999 jedes Jahr ausgezeichnet wurde – diesmal erhielt sie die Medaille als Drittplatzierte der Deutschen Judomeisterschaften. Vielfache Träger der Sportmedaille in Gold sind aber beispielsweise auch Triathlet Julian Beuchert und Skifahrer Christian Mackamull. Neue Gesichter bei der Vergabe der höchsten Sportehrenmedaille der Stadt Mosbach waren etwa die Akteuere zwei Tanzgruppen der Tanzschule „Tängo“, die mit einem dritten und einem sechsten Platz bei Weltmeisterschaften aufwarten konnten. Die „goldene“ Reihe vervollständigten Kunstflieger Tobias Hackel, Boule-Spieler Dr. Daniel Härter und Taucher Sebastian Bauer. Eine Laudatio sprach im Anschluss der Physiotherapeut der Obrigheimer Gewichtheber, Damiano Belvedere, der auch selbst vom Rednerpult aus für die Leistung aller ausgezeichneten Sportlerinnen und Sportler applaudierte.

Ausgezeichnet wurden die folgenden Sportlerinnen und Sportler:

Goldmedaille der Stadt Mosbach:

Tobias Hackel, Fliegergruppe Mosbach e.V.

Julian Beuchert, LAZ Mosbach / Elztal e.V.

Christian Mackamul, Ski Club Hockenheim e.V.

„Stracxs“, Tanzschule Tängo: Nicolai Steiner, Daniel Römer, Angelika Utz, Christine Schönig, Katharina Vogt, Sina Becker, Hilal Baydemir, Natascha Markert

„So What“, Tanzschule Tängo: Anna Dörner, Anna Klaffke, Jamila Laade, Antonia Pavlic, Lukas Philipp, Tabea Roth, Patricia Samol, Talitha Satterly, Chantal Scheuermann, Lara Schork, Anna Walter, Tiana Kampp

Dr. Daniel Härter, Boule-Sport-Club Sattelbach e.V.

Sebastian Bauer, Tauchclub Heilbronn e.V.

Verena Thumm, TV 1846 Mosbach e.V. – Judo

Silbermedaille der Stadt Mosbach:

Isabell Bauer, Tauchclub Heilbronn e.V.

Patrick Bauer, Tauchclub Heilbronn e.V.

Annika Bernion Tauchclub Heilbronn e.V.

Selina Dietzer SC Rhein Neckar-Heidelberg e.V.

Bronzemedaille der Stadt Mosbach:

Georg Eckstein D.B. Karate Neckar-Odenwald e.V.

Tanzsport Zentrum Mosbach e.V.
(Rose-Maria und Friedhelm Bender)

Robin Geistlinger TV 1846 Mosbach e.V. – Judo

Auguste-Pattberg-Gymnasium / Nicolaus-Kistner-Gymnasium / TV 1846 Mosbach e.V. – Rhythmische Sportgymnastik: Lara Köhler, Sandra Petric, Madeleine Crnjak, Anne Gastler, Deborah Kohl, Rebecca Neubert, Julia Waschitschek

Maximilian Loges VfB Mosbach-Waldstadt e.V.


Sportplakette der Stadt Mosbach:

Robert Haag LAZ Mosbach / Elztal e.V.

Julia Ellwanger Reit Club Mosbach e.V.

Kim Heininger Reit Club Mosbach e.V.

SpVgg Neckarelz e.V. – Fußball:  Ermal Elshanaj, Jesco Deigner, Janis Hrustic, David Jurkic, Norman Seehrich, Aridon Morina, Hannes Vogl, Noah Walenta, Dennis Bentz

Selina Rothengass VfB Mosbach-Waldstadt e.V.

Tennis Club GWR Mosbach e.V.: Thorben Zimprich, Philipp Jacoby, Dijar Baftiu, Leon Gehrling, Diego Ortega

Tennis Club GWR Mosbach e.V.: Jette Zimprich, Lona Holderbach, Sina Grimm, Jana Geyer, Hannah Jacoby, Eva Jaufmann, Madeleine Haas

Die Sportmedaille für Sportlerinnen und Sportler der Johannes-Diakonie Mosbach:

Boccia, Special Olympics: Oliver Stillger (Einzel M3), Kirstin Weckbach (Einzel F1), Daniela Weckbach (Einzel F1), Claudia Erb (Einzel F3)

Bowling, Special Olympics: Clementine Mauro (Einzel LG2), Anja Lichtle (Einzel LG1), Peter Weber (Einzel LG1), Carsten Griesinger (Einzel LG2), Helmut Müllner (Einzel LG3), Andreas Andrejaschin (Einzel LG1), Udo Götz (Einzel LG1)

Kraftdreikampf, Special Olympics: Danilo Pasnicki, Frank Eser, Jasmin Dengler, Claudia Reichert

Radsport, Special Olympics: Claudio Annoni (LG M3), Oskar Fink (LG M1), Sven Arndt (LG M1), Joachim Hascher (LG M1), Mario Kark (LG M1), Michael Lofink (LG M1), Kai Smyrek (LG M1), Elena Bergen (LG F1), Marc Becker (LG M2), Amir Mohammad Alatar (Unified Partner)

Schwimmen, Special Olympics: Patrizia Endres, Elke Jäger, Jens Besserer, Melanie Wolf, Carolin Filipp

Tischtennis, Special Olympics: Benno Frank (Ü30 M1), Leonie Wolf (U30 F2), Manuela Nimis (Ü30 F1), Rainer Becker (Ü30 M4), Karl-Heinz Mühlberger (Ü30 M5)


Sportverdienstplakette für mindestens 25 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit als Übungsleiter oder Schiedsrichter:

Günter Bergen, Mosbacher FV e.V.

Wolfgang Jaksz, FC Mosbach e.V.

Klaus Kedweg, FC Mosbach e.V.

Robert Haag, LAZ Mosbach / Elztal e.V.

Günter Muser, LAZ Mosbach / Elztal e.V.

Joachim Scheuermann, SpVgg Neckarelz e.V


Zum Beitragsbild (oberhalb der Überschrift): Die geehrten Sportlerinnen und Sportler der Sportlerehrung der Stadt Mosbach. Foto: frh