Große Resonanz beim Waldhüttenfest

Heimatverein Neckarelz-Diedesheim bewirtete zum „Vatertag“ die „Waldhütte am Stutz“.

Kutschfahrten mit Walter Black zwischen Neckarelzer Ortskern und der „Waldhütte am Stutz“ hatte der Heimatverein Neckarelz-Diedesheim am „Vatertag“ organisiert. Foto: Heimatverein Neckarelz-Diedesheim / pm

Neckarelz. (pm/frh) Über viele Besucher freute sich der Heimatverein Neckarelz-Diedesheim bei seinem diesjährigen Waldhüttenfest an der „Waldhütte am Stutz“. Die vom Heimatverein verwaltete Hütte wird schon seit mehreren Jahren für eine Bewirtung am „Vatertag“ beziehungsweise Christi-Himmelfahrtstag genutzt.

Diesmal hatten die Organisatoren unter dem Vorsitzenden Werner Pfisterer und seinen Stellvertretern Christa Ziegler und Leo Johmann auch das Rahmenprogramm ausgebaut und Kutschfahrten zwischen Ortskern und Waldhütte mit Kutscher Walter Black organisiert.


Zum Beitragsbild (oberhalb der Überschrift): Viele Gäste kamen zum diesjährigen „Vatertagsbewirtung“ des Heimatvereins Neckarelz-Diedesheim an die „Waldhütte am Stutz“ in der Neckarelzer Waldsteige. Foto: Heimatverein Neckarelz-Diedesheim / pm