Ein Steinwurf und ein Totalschaden

Neues von der Polizei. 

Mosbach/Obrigheim. (ots)

Mosbach: Fahrzeugscheibe beschädigt

Eine böse Überraschung erlebte der Besitzer eines Opel Astras am späten Sonntagabend in Mosbach. Als er zu seinem Pkw, welcher auf einem Parkplatz in der Eisenbahnstraße geparkt war, zurückkam musste er feststellen, dass dessen Scheibe durch einen Steinwurf offenbar mutwillig beschädigt worden war.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261/809333, in Verbindung zu setzen.

Obrigheim: Von der Fahrbahn abgekommen

Glücklicherweise unverletzt blieb der Fahrer eines Opel Agila, der am Sonntagabend auf der B 292 von Aglasterhausen in Richtung Mosbach fuhr, und im Bereich des Hohbergabstieges von der Fahrbahn abkam.

Aus bislang unklarer Ursache verlor der 23-jährige Fahrzeugführer die Kontrolle über den Wagen und geriet ins Schleudern. Im weiteren Verlauf kam der Pkw dann links neben der Fahrbahn zum Stehen. Der Opel war nicht mehr fahrbereit und musste vom Abschleppdienst geborgen werden. Es entstand Totalschaden in Höhe von über 10.000 Euro.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mosbach unter 06261/809333 in Verbindung zu setzen.