Eine beschädigte Treppe und ein angefahrenes Reh

Neues von der Polizei. 

Sulzbach/Haßmersheim. (ots)

Billigheim-Sulzbach: Treppe beim Rangieren beschädigt

Am Freitag zwischen 5.45 Uhr und 14.45 Uhr beschädigte ein unbekannter Fahrzeuglenker vermutlich beim Rangieren die Eingangstreppe eines Gebäudes in der Hauptstraße.

Der Sachschaden wird auf 500 Euro beziffert. Beschädigt wurde die Steinplatte der untersten Treppenstufe. Vermutlich fuhr ein Fahrzeug mit dem Rad dagegen.

Hinweise werden erbeten an das Polizeirevier Mosbach, Telefon: 06261/809-0.

Haßmersheim: Reh angefahren

Bereits am Donnerstag gegen 6 Uhr wurde auf der Landstraße L588 zwischen Gundelsheim und Neckarmühlbach von einem PKW ein Reh angefahren und getötet.

Der Lenker des PKW fuhr dann weiter, ohne den Wildschaden zu melden. Ein nachfolgender PKW-Lenker soll das Reh dann auf den Grünstreifen gezogen haben.

Zeugen des Wildunfalls werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mosbach, Telefon: 06261/809-0 in Verbindung zu setzen.