Eine Unfallflucht und eine Trunkenheitsfahrt

Neues von der Polizei. 

Neckarelz/Haßmersheim. (ots)

Neckarelz – Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Am Samstagnachmittag befuhr ein 19-jähriger mit seinem Fahrrad die Neuburgstraße in Richtung Waldsteige. Er wurde von einem schwarzen VW Golf überholt. Beim Ausscheren streifte der Golf das Hinterrad des Fahrrades.

Hierdurch kam der Radfahrer zu Fall und verletzte sich leicht. Der Golffahrer sprach kurz mit dem Radfahrer, entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle, ohne seiner Feststellungspflicht nachgekommen zu sein.

Das Polizeirevier Mosbach bittet Zeugen, welche den Unfall beobachtet haben oder Angaben zu dem schwarzen VW Golf machen können, sich bei der Dienststelle unter Tel. 06261/8090 zu melden.

Haßmersheim – Unter Alkoholeinfluss unterwegs

In der Nacht von Samstag auf Sonntag führte eine Streife des Polizeireviers Mosbach in der Theodor-Heuss-Straße eine Verkehrskontrolle durch. Bei einem 31-jährigen Opel-Fahrer stellten die Beamten Alkoholgeruch fest. Ein anschließend durchgeführter Alkoholtest ergab 1,88 Promille.

Dem Fahrzeuglenker wurde anschließend eine Blutprobe entnommen. Diesen erwartet nun eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.