Minderjährige von Asylbewerber begrapscht?

Vorfall im Bereich der Seebühne im Mosbacher Stadtgarten noch nicht geklärt.

Mosbach. (ots) Noch unklar ist, was sich genau am Dienstagabend im Mosbacher Elzpark zugetragen hat. Zwei 13- und 14-jährige Mädchen hielten sich gegen 18.30 Uhr im Bereich der Seebühne auf. Dort sei es zu einem Vorfall gekommen, bei dem ein Asylbewerber eines der Mädchen unsittlich berührt haben soll.

Dies wurde auch der Polizei so gemeldet, welche die Identität der Asylbewerber feststellte. Aufgrund widersprüchlicher Angaben sucht die Mosbacher Polizei Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können. Diese sollten sich unter Telefon 06261/8090 melden.