Auffahrunfälle und ein Feuerwehreinsatz

Neues von der Polizei. 

Billigheim/Mosbach/Elztal. (ots)

Mosbach: Auffahrunfall

Sachschaden in Höhe von zirka 5.000 Euro entstand bei einem Auffahrunfall am Dienstag in Mosbach. Gegen 14 Uhr fuhr ein 73-Jähriger mit seinem Pkw Audi vermutlich aus Unachtsamkeit auf einen vor ihm anhaltenden Pkw Opel einer 33-Jährigen auf. Verletzt wurde niemand.

Billigheim: Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen

Vermutlich aus Unachtsamkeit übersah eine 36-Jährige am Dienstagnachmittag, gegen 16 Uhr, in der Billigheimer Fontanestraße, dass vor ihr eine 17-jährige VW-Fahrerin verkehrsbedingt anhalten musste. Sie fuhr mit ihrem Pkw Nissan auf und schob den VW noch auf einen davor stehenden Pkw Audi. Der Sachschaden dürfte bei rund 6.500 Euro liegen, verletzt wurde niemand.

Elztal: Starke Rauchentwicklung löste Feuerwehreinsatz aus

Eine starke Rauchentwicklung in einem Firmengebäude in Elztal, Brühlweg, löste am Dienstagvormittag einen Feuerwehreinsatz aus. Nach bisherigen Ermittlungen verursachten vermutlich glühende Metallspäne diesen starken Rauch/Qualm. Zu Personen- oder Gebäudeschäden kam es nicht.