• Vermischtes

    Die Amphibien kreuzen wieder die Straßen

    Verkehrsteilnehmer werden gebeten, auf die Beschilderung zu achten. Mosbach. (pm/red) Die Amphibien haben mit ihrer Frühjahrswanderung zu ihren Laichplätzen begonnen. Die größtenteils nächtlichen Wanderungen der Amphibien zu ihren Laichplätzen führen über Straßen und Wege, wo der [...]
  • Kultur

    Pirat und Hulk kamen in die „Quarantänestation“

    Närrische Rathausstürmung in Mosbach mit einigem Schabernack. Mosbach. (frh) Am Samstag, den 22. Februar um Punkt 11.11 Uhr war es wieder soweit: Mit der traditionellen Rathausstürmung übernahmen die Narren die „Macht“ in Mosbach. Zur heißen [...]
  • Schulen

    Beim Skifahren entstand „inklusive“ Gemeischaft

    Inklusions-Skilauf Schwarzbach-Schule und Auguste-Pattberg-Gymnasium in Österreich. Neckarelz/Obertilliach-Osttirol. (pm/red) Würde sich das Dörfchen in der Schweiz befinden, könnte man behaupten, hier sagen sich Heidi und der Alm-Öhi noch heute gute Nacht. Und genau das macht den [...]
  • Schulen

    Awo-Musical eröffnete Einblicke in Politik und Geschichte

    Der Bundestagsabgeordnete Josip Juratovic war zu Gast am Auguste-Pattberg-Gymnasium. Neckarelz. (pm/red) Die Musik- und Theater- AG sowie den Seminarkurs Journalismus am Auguste-Pattberg-Gymnasium (APG) besuchte dieser Tage der sozialdemokratische Bundestagsabgeordnete Josip Juratovic aus Heilbronn. Anlass war [...]

Was tun, wenn das Smartphone verschwunden ist?

von Redaktion in - Werbung - (MiNo)

MiNo Telekommunikation empfiehlt Vorsorgemaßnahmen. Mosbach/Sinsheim. (pm/frh) „Das Smartphone zu verlieren geht schneller, als man denkt“, weiß Norman Honke, Mobilfunkexperte und Inhaber von MiNo Telekommunikation. „Beinahe täglich kommen Kunden zu uns, denen ihr Handy weggekommen ist – sei es verloren, gestohlen oder unauffindbar verlegt“, so Honke. Ärgerlich ist der Verlust so oder so, zumal oft auch wichtige persönliche Daten auf dem Gerät gespeichert sind. Um den Schaden zu begrenzen, empfiehlt Honke, [...]

Stadtgeschehen

Vermischtes

Im Jubiläumsjahr viele Aufgaben im Blick

Neujahrsempfang der Johannes-Diakonie Mosbach. Mosbach. (frh) Wenn der größte Arbeitgeber im Landkreis Neckar-Odenwald zum Neujahrsempfang einlädt, kommen viele Leute. Ins Kultur- und Begegnungszentrum „fideljo“ hatte die Johannes-Diakonie am Dienstagnachmittag eingeladen. Und das schien beinahe aus […]

Event-Tips

Mosbacher Stadtputz mit Freiwilligen

20. März von 13 bis 16 Uhr. Aufruf der Stadt Mosbach an Bürgerinnen und Bürger zur Beteiligung beim Stadtputz am 20. März. Mosbach. (pm/red) Pünktlich zum Frühlingsanfang findet der diesjährige Mosbacher Stadtputztag am Freitag, den […]

Kultur

Die Kirchengemeinderatswahl brachte eine Zäsur

Verabschiedungen und Neueinführungen in der Evangelischen Kirchengemeinde Neckarelz-Diedesheim – Paula Woreschk jüngste Kirchenälteste im Kirchenbezirk Mosbach. Mosbach/Neckarelz. (frh) Am ersten Advent 2019 wählte die Evangelische Landeskirche in Baden ihre Vertretergremien in den Gemeinden. Wahlen bedeuten […]

Aus den Mosbacher Schulen

Schulen

Die „Informatik-Biber“ räumten ab

159 Preisträgerinnen und Preisträger am Auguste-Pattberg-Gymnasium. Neckarelz. (pm/red) Der bundesweite Informatikwettbewerb „Informatik-Biber“ wie das Neckarelzer Auguste-Pattberg-Gymnasium (APG) verfolgen dasselbe Ziel, junge Menschen für die Informatik zu begeistern. Mit seinem Wettbewerbscharakter fördert der Informatik-Biber das Interesse […]

Mosbacher-Zeitung.de wird freundlich unterstützt von:

Soziale Netzwerke

Editorial

Editorial

Scholz ist selbst schuld!

Editorial-Kolumne. Von Frank Heuß. „Es gibt hochintelligente Leute, die sind trotzdem sau blöd!“ – so hat es eine frühere Lehrerin von mir gesagt. Und momentan fällt mir da von einigen Vorgängen her direkt die Urabstimmung […]

Die MiNo-Mobilfunk-Kolumne (Werbung)

- Werbung - (MiNo)

Handys sollten vor Kälte geschützt werden

-Werbung- MiNo Telekommunikation informiert zur richtigen Behandlung von Mobilgeräten in der kalten Jahreszeit. Mosbach. (pm/frh) Smartphones sind nicht nur leistungsfähige, sondern auch empfindliche Geräte. Zu heiße oder zu kalte Umgebungen tun den Geräten nicht gut. […]

Veranstaltungen