• Schulen

    „Eine Anlage wird niemals fertig!“

    IG Modellbahn und Eisenbahnfreunde Mosbach zeigten kleine Loks und Landschaften. Neckarelz. (frh) Was in den 80er- und 90er-Jahren noch ein absolut angesagtes Hobby war, ist heute fast schon eine Rarität: Die gute alte Modelleisenbahn! Dieser [...]
  • Kultur

    Geflügel und Kaninchen machten viel Freude

    Lokalschau beim Kleintierzuchtverein Neckarelz-Diedesheim – großer Andrang. Neckarelz. (frh)  Walter Black hatte gleich mehrfach Grund zur Freude: „Es kommen immer mehr Besucher, auch viele Familien mit Kindern“, stellte der Vorsitzende des Kleintierzuchtvereins Neckarelz-Diedesheim im Vereinsheim [...]
  • Schulen

    „Greta-Hype“ hält sich am NKG in Grenzen

    Aktion Energievision 2050 machte am Nicolaus-Kistner-Gymnasium Station. Mosbach. (frh)  Umwelt- und Klimaschutz im Zusammenhang mit der angestrebten Energiewende sind derzeit in aller Munde. Dem Thema, das viele junge Menschen bewegt, wollte man am Nicolaus-Kistner-Gymnasiums (NKG) [...]
  • Vermischtes

    Ausbildungschancen für Jugendliche stehen in vielen Branchen gut

    Fünfte Kreis-Lehrstellenbörse in der Pattberghalle. Neckarelz. (frh) Von einem großen „Markt der Möglichkeiten“ für junge Leute sprach Landrat Dr. Achim Brötel bei der Begrüßung zur fünften Kreis-Lehrstellenbörse Neckar-Odenwald dieser Tage in der Neckarelzer Pattberghalle. 41 [...]
  • Vermischtes

    „Beim Stadtpark besteht noch einiges an Handlungsbedarf“

    SPD-Stadtratsfraktion Mosbach unternahm Besichtigung. Mosbach. (frh/pm) Im Vorfeld der anstehenden Haushaltsdebatten im Mosbacher Gemeinderat wollte sich die SPD-Stadtratsfraktion einen unmittelbaren Eindruck von der Verwendung der zuletzt bereitgestellten Mittel verschaffen. Der Bitte um eine geführte Besichtigung [...]

Anrufe ins EU-Ausland werden günstiger!

von Redaktion in - Werbung - (MiNo)

Kosten für Anrufe ins EU-Ausland sind nun gesetzlich „gedeckelt“. Mosbach. (pm/frh) Es ist eine gute Nachricht für alle, die häufig Freunde oder Familienangehörige in anderen Ländern der Europäischen Union (EU) anrufen: Seit Mitte Mai 2019 gelten Preisobergrenzen für Telefonate von Deutschland aus in andere EU-Länder. Wer einen Pauschaltarif für Auslandstelefonate hat, sollte jetzt prüfen, ob eine Flatrate für Gespräche und SMS ins Ausland oder die nutzungsabhängige Abrechnung nach Gesprächsminuten die [...]

Stadtgeschehen

Vermischtes

Dienstjubiläen bei der Stadt Mosbach gefeiert

Dreimal 25-jähriges und einmal 40-jähriges Dienstjubiläum bei der Stadt Mosbach. Mosbach. (pm/red) Gleich vier Jubilare konnte Oberbürgermeister Michael Jann im Mosbacher Rathaus anlässlich deren 40- und 25-jährigen Dienstjubiläen begrüßen.  Jann bedankte sich bei den vier […]

Kultur

Neuer Pfarrer in Neckarelz begrüßt

Pfarrer Frithjof Meißner in der Martinskirche vorgestellt. Neckarelz. (frh) Im Oktober hat Pfarrer Frithjof Meißner, der zuletzt als Lehrvikar in Schönbrunn (Rhein-Neckar-Kreis) tätig war, seinen zweijährigen Probedienst in der evangelischen Kirchengemeinde Neckarelz-Diedesheim aufgenommen. Mit Ehefrau […]

Vermischtes

Für Bedürftige wurde italienisch gekocht

Wintermenü der italienischen Gemeinde in der katholischen Kirchengemeinde „Mose“. Neckarelz. (frh) Einmal im Jahr für bedürftige Menschen zu kochen, ist bei der Italienische Gemeinde in der Seelsorgeeinheit „Mose“ Mosbach längst Tradition geworden. Die Aufschrift „Gruppo […]

Aus den Mosbacher Schulen

Schulen

„Eine Anlage wird niemals fertig!“

IG Modellbahn und Eisenbahnfreunde Mosbach zeigten kleine Loks und Landschaften. Neckarelz. (frh) Was in den 80er- und 90er-Jahren noch ein absolut angesagtes Hobby war, ist heute fast schon eine Rarität: Die gute alte Modelleisenbahn! Dieser […]

Schulen

„Greta-Hype“ hält sich am NKG in Grenzen

Aktion Energievision 2050 machte am Nicolaus-Kistner-Gymnasium Station. Mosbach. (frh)  Umwelt- und Klimaschutz im Zusammenhang mit der angestrebten Energiewende sind derzeit in aller Munde. Dem Thema, das viele junge Menschen bewegt, wollte man am Nicolaus-Kistner-Gymnasiums (NKG) […]

Mosbacher-Zeitung.de wird freundlich unterstützt von:

Soziale Netzwerke

Editorial

Die MiNo-Mobilfunk-Kolumne (Werbung)

- Werbung - (MiNo)

Was tun, wenn das Smartphone verschwunden ist?

MiNo Telekommunikation empfiehlt Vorsorgemaßnahmen. Mosbach/Sinsheim. (pm/frh) „Das Smartphone zu verlieren geht schneller, als man denkt“, weiß Norman Honke, Mobilfunkexperte und Inhaber von MiNo Telekommunikation. „Beinahe täglich kommen Kunden zu uns, denen ihr Handy weggekommen ist […]

Veranstaltungen